korona.ch

Hope Sozialwerk

Der gemeinnützige Verein Hope Sozialwerk mit Sitz in Wolfhausen ZH bietet Hilfe in schwierigen Lebenslagen. Unser Ziel ist dabei die Hilfe zur Selbsthilfe.

Die ganze Organisation ist nicht gewinnbringend orientiert.

Hope Sozialwerk hat den Ehrenkodex SEA unterzeichnet. Das Gütesiegel verpflichtet die Unterzeichner zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihrer Spende.

Lesen Sie mehr über uns ...


Aktuell

Amtshausfest 2018

Wir sind auch am Amtshausfest vom 2. Juni 2018 in Rüti dabei.

Mehr dazu siehe Website.

Oder auf dem Flyer (PDF).

Erinnerung

Wir haben bereits in einem der letzten Infos angeboten, dass Sie das "Hope Infos" statt per Post per Mail erhalten können.

Nun verschicken wir etwa 15 Prozent auf elektronischem Weg. Aufgrund einer ersten mündlichen Sondierung hätten wir etwas mehr erwartet.

Unter umfrage.hope-sozialwerk.ch können Sie uns weiterhin melden, wenn sie das "Hope Infos" per Mail erhalten möchten.

Internationales Essen

Sonntag, 5. November 2017, 12:00 bis 14:00 Uhr 

Ort: Cafeteria, Begegnungszentrum an der Jona, Tobelstrasse 20, 8632 Tann 

Herzlich willkommen!

Siehe auch Flyer (PDF)

Bestimmen Sie mit, was mit Ihrer Spende geschieht

Bestimmen Sie mit, reden Sie mit, werden Sie ein Teil von Hope

Weiterlesen ...

Clean-Up-Day 2017

Am 9. September 2017 machen wir wieder beim nationalen Clean-Up-Day mit.

Weitere Infos zu Treffpunkt usw... siehe Flyer.

Weiterlesen ...

5 Jahre Marhaba

Am 12. Januar 2012 fand der erste Migrantentreff Marhaba statt.

Bereits seit fünf Jahren kann Marhaba von Männern und Frauen besucht werden. Für die Kinder gibt es ein Kinderprogramm mit Geschichten, Basteln und Spielen. Der Treff wird jeweils von 15 bis 20 Gästen besucht. Sie schätzen vor allem die persönliche Atmosphäre. Manche Freundschaften wurden schon geschlossen.

Marhaba findet jeweils donnerstags statt, ausser während der Schulferien. Beachten Sie den Flyer.

Chleiderlade

Im Januar 2017 eröffnen wir einen "Chleiderlade" im Begegnungszentrum an der Jona an der Tobelstrasse 20 in Tann. Einmal im Monat können dort Kleider und Spielsachen zu einem symbolischen Preis gekauft werden.

Am 9. Januar 2017 von 15:00 bis 17:00 Uhr ist der Laden das erste Mal geöffnet. Weitere Daten folgen.

Für den "Chleiderlade" nehmen wir gerne gut erhaltene, weder kaputte noch geflickte Damen-, Herren- und Kinderkleider sowie Spielsachen entgegen. Die Sachen können jeweils freitags zwischen 11:00 und 12:30 Uhr ebenfalls im Begegnungszentrum abgegeben werden.

Weitere Informationen sowie eine Kontaktperson für weitere Fragen siehe Info Schweiz Nr. 34 (PDF).

Weihnachtspäckli für Kinder in Rumänien

Wir sammeln wieder Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Romakinder in Bukarest und Umgebung. Am 9.Dezember 2016 reist ein 10-köpfiges Team auf eigene Kosten für einige Tage nach Bukarest und wird dort unter anderem selber mithelfen, die Päckli zu verteilen.

Die Päckli können bis Mittwoch 7. Dezember bei Familie Wäspi oder jeweils freitags zwischen halb Zwölf und halb Eins an der Tobelstrasse 20 in Tann abgegeben werden.  

Details zum Inhalt der Päckli können Sie folgendem Flyer (PDF) entnehmen.

Wienachtsmärt Ritterhaus Bubikon

Am 4. Dezember, von 11:00 bis 17:30 findet im Hof der Ritterhaus Bubikon der Weihnachtsmarkt statt.
Wir sind zusammen mit der Schreinerei Sigg auch mit einem Stand vertreten.

Weitere Informationen gibts auf dem offiziellen Flyer (PDF).