Clean Up Day 12. September 2015

Als Hope-Sozialwerk beteiligten wir uns zum ersten Mal am "Clean-Up-Day" in Rüti. 

Der Treffpunkt war in der "Chile im Sidehof". Nach einem Kaffee wurden die ca. 75 Personen aus verschiedenen Ländern in Gruppen zu 4 bis 5 Personen eingeteilt. Es beteiligten sich auch viele Bewohner des Asylheimes, welche die Lebensmittelausgabe "Hope-food" und den Migrantentreff "Marhaba"  besuchen. Das freute uns sehr, denn das ist gelungene Integration.

Jeder Sammler bekam eine Leuchtweste, einen Abfallsack und Plastikhandschuhe. Dann machten sich die Gruppen auf den Weg um das zugeteilte Quartier zu säubern. Vor allem Zigarettenkippen und Getränkedosen hatte esviele. So gegen Mittag waren die Gruppen mit mehr oder weniger gefüllten Abfallsäcken zurück.

Anschliessend wurde bei grillierten Würsten, Salat und Brot das Zusammensein genossen, abgerundet durch Dessert und Kaffee.

Ein grosses Plakat vom "Clean-Up-Day", versehen mit den Unterschriften aller Sammler, wurde in der folgenden Woche dem Gemeinderat Rüti überreicht.